So. 15.09.2024 / 17:00 Uhr

Sonja Morgenegg Trio

Wildjodel. Frech wirken die alten und neuen Volkslieder im neuen Gewand – mehrstimmige Gesänge, begleitet mit Ukulele, Kontrabass und dem Cajon. Der Name «Wildjodel» ist bewusst gewählt. Er ist nicht mit Bildern und Hörerwartungen besetzt – es ist ein befreiender Begriff, er bringt im Bild der wilden Blumenwiese die Artenvielfalt der Jodelwelt zum Ausdruck.

 

Sonja Morgenegg: Jodel, Gesang, Gitarre, Ukulele, Dulcimer, Loops

Guillaume André: Jodel, Gesang, Percussions, Didgeridoo

Rätus Flisch: Kontrabass, Loops

 

Zu weit, zu teuer, zu beschwerlich, ausverkauft?

Schaut das Konzert im Livestream auf YourStage.live

 

    Ticketreservation

    Die Tickets können an der Abendkasse abgeholt werden

    Zurück zur Konzertübersicht