So. 14.04.2024 / 17:00 Uhr

Wilderbluescht

Unerhörte Volkslieder – mit holterdipolter u.v.m.! Wilderbluescht singen eigene Volkslieder – aber anders als man denkt. Mit Stimmen, Instrumenten und alltäglichen Gegenständen leben ihre Texte und Musik in vielfältigen Bildern auf: sie trauern, trällern, tratschen und träumen, als verwunschene und zugleich vertraute Figuren. Und lassen das Leben in all seinen Facetten erklingen.

Musik und Texte: Johanna Schaub und Christoph Blum

Oeil extérieur: Martha Zürcher

 

Zu weit, zu teuer, keine Zeit, ausverkauft?

Die Konzerte im Livestream schauen auf YourStage.live

 

Tickets im Vorverkauf

    Ticketreservation

    Die Tickets können an der Abendkasse abgeholt werden

    Zurück zur Konzertübersicht