So. 26.05.2024/ 17:00 Uhr

Werner Aeschbacher Solo

Transalpin i de Kanzlei - Werner AeschbacherWerner Aeschbacher ist als Örgelispieler ein Poet, ein Freigeist, ein Örgeli Buddha, ein Forscher, ein Meister. Er hat grosse Ohren für die Musik und spielt auch für die Stille. Er setzt jeden Ton einzeln und lauscht ihm nach.

Ein Hochgenuss ihm zuzuhören und so sagt Franz Hohler: „Vielleicht ist das Schwyzerörgeli einfach die Dialektversion des Akkordeons, aber wenn ich Werner Aeschbacher zuhöre, wird mir klar, dass dieser Dialekt eine Weltsprache ist.“

Werner Aeschbacher: Schwyzerörgeli, Langnauerli

 

Zu weit, zu teuer, keine Zeit, ausverkauft?

Die Konzerte im Livestream schauen auf YourStage.live

 

Tickets im Vorverkauf